Channeling - Das Schwingungszeitalter hat begonnen!

Seid herzlichst gegrüßt geliebte Erdenkinder!

Es gehen im Moment unglaublich starke Energien aus dem Universum auf euch nieder. Die vielen Menschen die jetzt von einer Sekunde auf die nächste erkranken, verunfallen oder ausgelöscht werden, werden alle durch die Marsenergie beeinflusst. Blockaden brechen auf und die Physis kann dem unbewussten Druck nicht mehr standhalten. Die Physis schwingt meist zu tief, um sich in den Fluss der Energie hineinbegeben zu können. Der irre Druck der Menschen veranlasst sie auch zu Spontanhandlungen, Amokläufen, brechen in irgendeiner Weise aus oder sie wählen den Freitod, was die anderen schockiert und verunsichert. Die Menschen lernen leider erst dann nach innen zu schauen und sich mit ihrem Leben auseinander zu setzen. Das ist sehr wichtig und auch der erste Schritt zur Selbstheilung. 

Die Schwingungsfrequenzen werden für die Allgemeinheit immer spürbarer und breiten sich intensiv aus und werden die Hilfe nur noch in sich selbst finden. Wer intensiv mit seiner Seele verbunden ist, wird auch tanzende und gesunde Zellen haben. Wer zur Seele noch keine Verbindung aufgnommen hat, baut Blockaden an jenen Organen auf die Schwachstellen in seiner Physis sind wodurch dort die Zellen langsamer zu schwingen beginnen, bis sie schlussendlich ganz zum Stillstand kommen und das Organ „lahm“ ist. 

Die Frequenz steigt durch die Marsenergie jetzt rasant an und das Zeitalter der „Schwingungen“ ist eingeläutet. Ihr dürft wissen, dass es jetzt besonders wichtig ist auf eure Gedanken, Worte und Taten zu achten und mit WEM oder WAS ihr euch energetisch umgebt. Die Schwingungen sind so stark und kraftvoll durch die Marsenergie, dass sie einerseits alles viel schneller „heilen“ aber andererseits auch viel schneller blockieren bzw. „krank“ machen können!!

Es ist jetzt so, dass mit Schwingungen viel schneller ein Heilerfolg zu erzielen ist als mit Substanzen. Eure Materie ist soweit entdichtet das sich diese Schwingungen rasant in eurem Körper ausbreiten und dort „reparieren“ wo Irritationen sind. Diese Irritationen sind ja auch nichts anderes als Schwingungen, aber eben blockierende. Was liegt näher als gleiches mit gleichem zu behandeln? Wenn die Schwingung dann wieder ausgeglichen und harmonisiert ist, kann der Körper aus eigener Kraft heilen. 

Wie soll eine Substanz eine Schwingung verändern??

Diese Substanzen waren sehr wirksam in niederen Frequenzen und in der dichten Materie – aber das ist Geschichte!!

Genauso ist es aber auch mit schädigen Substanzen wie Schwermetalle, Konservierungsmittel usw. vor denen euch viele Therapeuten warnen und die viele Menschen versuchen wegzulassen. Wisst, dass diese Substanzen weit weniger Gefahr für euch und euren Körper bedeuten als belastende Schwingungen! – Auf das dürft ihr achten, denn ihr werdet von Tag zu Tag mehr ein Schwingungskonstrukt als eine materielle Substanz.

Eure Körper gehen durch die Transformationen in höhere Dimensionen in denen es nur mehr Schwingungen gibt und keine Materie. – Achtet also in Zukunft bitte mehr auf „schädliche Frequenzen“ als auf „schädliche Nahrungsmittel“!

Natürlich ist es auch wichtig auf gesunde und frische Nahrung zu achten aber wenn die Eigenschwingung in Balance und stabil ist, verzeiht der Körper die eine oder andere „Sünde“ ganz leicht und es entsteht KEINE Belastung. Starke blockierende Schwingungsenergien können hingegen ziemlich rasch heftige körperliche Beschwerden und Irritationen auslösen. 

Wir helfen euch beim Spüren und erkunden dieser unterschiedlichen Schwingungen,

in Liebe, Eure Engel der Liebe!