BURNOUT durch mangelndes "Fühlen"!!!!


Immer mehr Menschen "schlittern" in Burnout oder Depression! Diese beiden "Krankheitsbilder"sind lediglich HILFESCHREIE UNSERER SEELE. Sie möchte uns damit auf unser mangelndes SELBSTWERTGEFÜHL aufmerksam machen.

Durch die "Schwingungserhöhung" der Erde wird alles entdichtet und gelichtet, dadurch werden die verborgenen SCHATTEN aufgedeckt und dürfen in LICHT umgewandelt werden!

Die letzten Jahrzehnte haben wir sehr viel an INFORMATION bekommen, was BEWUSSTSEIN betrifft. Jetzt ist das ZEITALTER DER INTUITION angebrochen, was so viel bedeutet wie, IN UNSER INNERES FÜHLEN ZU KOMMEN!
Wir dürfen uns die ZEIT und den RAUM dafür schenken uns AUSSEN wie INNEN total WAHRZUNEHMEN und zu erforschen, was wir wirklich "brauchen" oder "möchten" um GLÜCKLICH zu sein.

"Burnout" zwingt uns in diese Ruhe und zeigt uns auf, dass wir in unserem momentanen LEBENSALLTAG nicht das TUN und HABEN,  was uns wirklich ERFÜLLT.

Wenn wir an diesem Punkt angekommen sind, ist es wichtig Innenschau zu halten und die Kraft UND den Mut zu finden, den heilbringenden RICHTUNGSWECHSEL vorzunehmen, den wir in unserem Herzen vielleicht schon sehr lange spüren aber nicht zugelassen haben!

Diese "Krankheitsbilder" sind lediglich Hinweise unserer Seele, dass wir unseren uns vorgenommen SEELENPLAN, in dieser momentanen Lebensweise (Beruf, Beziehung,......) nicht erfüllen können. Die Gedanken drehen sich im Kreis, wir versuchen aus Angst oder Bequemlichkeit, starr an alten Gewohnheiten festzuhalten und irgendwann können wir diesem DRUCK nicht mehr standhalten und BRECHEN IN UNS ZUSAMMEN.

Das ist UNSERE wunderbare CHANCE, zu unserem WAHREN SELBST zu finden und endlich das zu tun, was wir uns schon so lange wünschen und ersehnen!

Nehmen wir also diese BOTSCHAFTEN wahr, lassen sie in LIEBE zu und freuen uns auf UNSEREN NEUEN WEG in die FREIHEIT

Wenn wir den MUT und die GELASSENHEIT aufbringen, warten auf der anderen Seite der Brücke GLÜCK, FREIHEIT, WERTSCHÄTZUNG und unendliche FREUDE AM LEBEN auf uns!

Machen wir uns gegenseitig MUT und schenken uns die liebevolle Stütze und Zuwendung, um gemeinsam zu neuen, lichten  "Ufern" aufzubrechen!